7. Dezember Internationaler Tag der zivilen Luftfahrt

Flughafen Hamburg September 2018

Nach dem Chicagoer Abkommen vom 7. Dezember 1944 wurde der 7. Dezember durch die UN Generalversammlung als Welttag zum Gedenken an den Beschluss ausgerufen.
Am 7. Dezember 1944 wurde in Chicago von 52 Staaten ein Abkommen über die internationale Zivilluftfahrt unterzeichnet. Damit wurde die Grundlage eines internationalen Luftfahrtrechts auf völkerrechtlicher Basis geschaffen und die ICAO, Internationale Zivilluftfahrtorganisation gegründet. Das Abkommen beschränkte sich ausdrücklich auf den privaten Luftverkehr (kommerziell und nichtkommerziell), auf Staatsluftfahrzeuge ist das Abkommen nicht anwendbar.

Ein Streifzug zum Internationalen Tag der zivilen Luftfahrt 2018

By | 2018-12-04T08:17:23+00:00 Dezember 4th, 2018|nopage|Kommentare deaktiviert für 7. Dezember Internationaler Tag der zivilen Luftfahrt