“Zollgeschichten” – Vernissage Impressionen 2017-09-06T15:03:19+00:00

„Zollgeschichten“ – Vernissage Impressionen

Foto Beatrice Stange

Eine beeindruckende und lebhafte Vernissage am 27. August führten die Besucher durch die Sonderausstellung im Stadtmuseum „Haus zum Löwen“ in Neu-Isenburg und Zeppelinmuseum in Zeppelinheim mit den Themen Zoll, Grenze(n) und Luftschiffabfertigung.

Diese Ausstellung wird von den beiden Museen in Kooperation mit dem Deutschen Zollmuseum und der Dagmar Stange Stiftung für Zeit- und Fotodokumentation durchgeführt. Eingebettet in diese Ausstellung ist Hermann Benkowitz’ Tätigkeit als Zollwachtmeister in den 1930-er Jahren auf dem Flug- und Luftschiffhafen Rhein-Main mit der Abfertigung der LZ 129 „Hindenburg“ im Zeppelin-Museum Zeppelinheim dargestellt.

siehe auch Bildband       >>> Faszination Fliegen