Zollwachtmeister Hermann Benkowitz im Museum

In einem gemeinsamen Projekt der Neu-Isenburger Museen, Stadtmuseum „Haus zum Löwen“ und Zeppelin-Museum, und in Kooperation mit dem Deutschen Zollmuseum und der Dagmar Stange Stiftung für Zeit- und Fotodokumentation wird eine Sonderausstellung über die Zollabfertigung durchgeführt. Hierbei erfährt man über die Zollabfertigung für das luxuriöse Reisen in den Giganten der Lüfte, den Zeppelinen, u. a. durch Zollwachtmeister Hermann Benkowitz auf dem 1936 neu eröffneten Frankfurter Flughafen Rhein-Main.

Mehr im Buch >>> Faszination Fliegen
Mehr zur Ausstellung >>> Sonderausstellung Zollgeschichte(n)
By | 2018-01-26T08:28:04+00:00 August 27th, 2017|nopage|Kommentare deaktiviert für Zollgeschichte(n)