Zeugnisse deutscher Zeitgeschichte in drei Bildbänden

120 Jahre – ein Kaiserreich, zwei Weltkriege und ihre Nachkriegszeiten – umfassen diese drei Bildbände und zeichnen in Bilder, Texten, Dokumenten die Lebenswege, ihre alltäglichen Erlebnissen  und Herausforderungen der westpreußischen Familien Benkowitz und der pommerschen Familien Naß mit ihren Freuden und Leiden nach.

Wahrscheinlich können und konnten Millionen von Menschen aus diesen Zeiten berichten, sich erinnern. Diese Bücher jedoch lassen mit ihren authentischen Fotos, Dokumenten und dem intensiven Briefwechsel zwischen den Familien Zeitgeschichte fassbar und durch ihre eindrückliche Unmittelbarkeit erlebbar machen. Ein besonderes Lebens-Highlight ist Hermann Benkowitz’ Leidenschaft für die aufstrebende zivile Luftfahrt in den 30er-Jahren, als er als Zollwachmeister am internationalen Flug- und Luftschiffhafen Rhein-Main nicht nur die internationalen Airlines sondern auch den legendären Zeppelin »Hindenburg« bedienen durfte, wo er auch einige Berühmtheiten antraf.

Lassen auch Sie sich faszinieren!
Jeder Bildband steht mit seinen (Zeit-)Geschichten und Dokumentationen für sich. Sie umfassen mehr als nur ein Jahrhundert. Es sind die Geschichten von Eltern, Großeltern, Urgroßeltern und regen an, der eigenen Familiengeschichte(n)  nachspüren.

By | 2019-12-16T11:55:31+00:00 Dezember 16th, 2019|Uncategorized|Kommentare deaktiviert für Zeugnisse deutscher Zeitgeschichte in drei Bildbänden